0 0


Atrium - die WOW-Fläche

Artikelnummer: 017-0039

Spektakuläres Wahrzeichen des Flugsteigs A

  • Inszenieren Sie eine individuelle, außergewöhnliche Markenwelt im Atrium, dem absoluten Premiumstandort.
  • Wichtigster Kontaktpunkt und architektonisches Highlight des Flugsteigs A.
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten - wählen Sie aus 2 Alternativen: drei Ausstellungsflächen außerhalb des Kegels (ca. 128 m², 50 % Ausnutzungsgrad mit Exponaten) plus Luftobjekt oder eine Ausstellungsfläche zentral im Kegel (Durchmesser ca. 8 m) plus Luftobjekt. 
  • Hochfrequentiert: auf der Schengen-Ebene durchlaufen praktisch alle Passagiere diesen Bereich – damit erreichen Sie über 17 Mio. Schengen-Passagiere pro Jahr.
  • Auf dem darüber liegenden Non-Schengen-Bereich gewährt die nach oben hin offene, lichte Architektur den spannenden Einblick durch Glaswände. Daraus ergeben sich weitere mögliche Sichtkontakte von 7,5 Mio. Non-Schengen Fluggästen pro Jahr.
Spektakuläre Ausstellungsfläche (bis zu 128 m²)
Passagier-Bereich
Ankommer, Abflieger
Mindestbelegung: 6 Monate
Flughafenbereich: Terminal 1A, Ebene 2, hinter der Sicherheitskontrolle, umgeben von zahlreichen Geschäften und Gastronomie-Angeboten
Zusatzkosten: nach Aufwand

Nettopreis, zzgl. MwSt.

Lassen Sie sich nicht durch
Fragen zurückhalten …

Direkte Ansprechpartner

Stephan Sutor

Key Account Manager

Telefon: +49 (0)69/69 708-27
sutor@media-frankfurt.de

Ihr Ansprechpartner für Lifestyle und Luxus Marken, Holiday, Food & Beverage

Michael Kaiser

Key Account Manager

Telefon: +49 (0)69/69 708-66
kaiser@media-frankfurt.de

Ihr Ansprechpartner für Marken aus der Unterhaltungselektronik, IT Hard- und Software, Industrie, Pharma, Government und Agenturen.

André Kreimer

Key Account Manager

Telefon: +49 (0)69/69 708-33
kreimer@media-frankfurt.de

Ihr Ansprechpartner für Marken der Finanzbranche, Consulting und Medien.

Habib Ferogh

Key Account Manager

Telefon: +49 (0)69/69 708-88
ferogh@media-frankfurt.de

Ihr Ansprechpartner für Marken aus der Automobilbranche, Telekommunikation, Energiebranche, Handel, Logistik, Messe und Immobilienbranche.